Willkommen bei Ginobility

Archiv für den Monat: April 2015

Gin Siegfried: Über Drachentöter und Tonics

Seit kurzem haben wir bei Ginobility einen heldenhaften Gin im Portfolio für euch: Siegfried Rheinland Dry Gin heißt er und kommt – wie könnte es anders sein – von dort, wo einst Drachen und Ritter um Macht und Ehre kämpften. Jedenfalls sagt man das der Gegend um den Drachenfels nach, der im Rheinland in der Nähe von Königswinter bei Bonn zu finden ist. Hoch über dem Rheintal erhebt sich der Felsen, der jährlich viele Touristen anzieht, die sich im Schloss Drachenburg oder in der Nibelungenhalle von den sagenhaften Drachenausstellungen beeindrucken lassen und ansonsten einfach die Fahrt mit der Zahnradbahn, den Ritt auf Eseln oder die beeindruckende Aussicht auf Rhein und Siebengebirge genießen.

Drachenfels Impressionen Weiterlesen

Ameisen waren gestern, heute ist Hummer im Gin

Schon vom Lobstar Gin gehört? Nein? Einen mit Hummer aromatisierten Gin hat der Koch Kristoff Marrannes entwickelt. Warum macht er es? Weil er es kann. Nein, weil es zum Seafood geschmacklich wunderbar hinzupasst und er ein Fan von perfektem Foodpairing ist, sagt Marrannes. Er arbeitet im belgischen Restaurant Ter Leepe, das vom Restaurantführer Michelin ausgezeichnet wurde und hat vor kurzem einen neuen Gin entwickelt, der für Gesprächsstoff sorgt. Das prägende Botanical darin ist Hummer. Ganz recht. Keine Pflanze, kein Kraut, sondern ein Schalentier.

Die Hummer werden für zwei Tage in Alkohol eingelegt, danach herausgenommen und der aromatisierte Alkohol dann destilliert. Das Destillat wird dann mit herkömmlichen Gin geblendet. Genaueres zum verwendeten Gin kann ich nicht sagen. Medialen Aufruhr gab es wohl, nachdem Marrannes die Frage eines Journalisten, ob man es auch mit einem lebenden Hummer machen könne, bejaht hatte. Was er allerdings nicht tut, die Hummer, die er verwendet, leben nicht mehr, sagt er. Bleibt trotzdem die Frage, ob ich diesen „Lobstar“, wie der Gin genannt wird, im Glas haben muss. Will.

http://www.thedrinksbusiness.com/2015/04/michelin-chef-releases-lobster-infused-gin/
http://munchies.vice.com/articles/this-belgian-chef-is-making-gin-out-of-lobster
/
http://www.demorgen.be/etendrinken/sterrenchef-maakt-gin-van-levende-kreeft-a2250899/

Fundsache: Blitzrechner für Gin & Tonic verrät Alkoholgehalt

Wieviel Alkohol ist wohl drinnen in einem Glas Gin & Tonic? Eine Frage, die sich so pauschal gar nicht beantworten lässt, denn Gin Tonic ist ja schließlich nicht gleich Gin Tonic. Der eine Gin hat 40 % Vol. Alkohol, der andere über 50 %. Der eine von euch liebt G&T im Verhältnis 1:1, der andere füllt sein Glas voll mit Tonic auf. Und wie ist das eigentlich mit dem Eis, hat das auch Auswirkungen? Wen die Antworten auf diese und ähnliche Fragen interessieren, der hat vielleicht Spaß an dem kleinen Gin & Tonic - Rechner von blitzrechner.de.

In eine einfache Eingabemaske tragt ihr die abgefragten Grunddaten ein und blitzschnell bekommt ihr das Ergebnis - oder vielmehr die Ergebnisse. Ihr könnt nämlich nicht nur ablesen, wie hoch der Alkoholgehalt eures G&Ts in Gramm oder in Volumenprozent ist, sondern erfahrt auch, mit wieviel Bier oder wieviel Wein ihr auf den gleichen Alkoholgehalt kommt. So sieht die Eingabe aus (ist nur ein Screenshot, keine Eingabemaske, die findet ihr über den Link oben):Screenshot Blitzrechner

Der schlaue Kopf hinter diesem Gin Tonic-Rechner ist Tim, der die Seite zusammen mit Nora, Leander und Jasmin mit Leben, Formeln und Berechnungen füllt. Nicht nur diese Alkoholgehaltberechnung bieten die vier Blitzrechner an, sondern auch viele andere Online Rechner zu allen Bereichen des Lebens. Wollt ihr Fliesen verlegen oder tapezieren und berechnen, wie viel Material ihr dafür benötigt? Wollt ihr eure Kleidergröße in Jeansgrößen umrechnen? Wollt ihr wissen, wieviel Strom ein Gerät im Standby-Betrieb verbraucht? Oder interessiert es euch womöglich, wie sich das Gewähren von Skonto auf euer Betriebsergebnis auswirkt? Da gibt es Antworten auf Fragen, von denen ich noch nicht einmal gedacht hätte, dass ich sie stellen könnte :-) .

Zurück zum Gin & Tonic: Ich habe gestaunt, dass mein Gin & Tonic gestern noch nicht einmal so viel Alkohol enthielt wie eine Flasche Bier. Genial. Habe ich gleich noch einen zweiten getrunken... Aber bitte, versteht den Gin Tonic-Rechner nicht als Prüfkriterium, wieviel ihr trinken könnt, ohne dass ihr das Auto stehen lassen müsst. Die Sache mit dem Alkohol im Blut ist dann noch einmal eine ganz andere. Don’t drink and drive - dann geht die Rechnung immer auf!

Bild: blitzrechner.de

3 Artikel

© Ginobility. All Rights Reserved. - Der Gin-Onlineshop mit einer exklusiven Auswahl des besten Gin, Genever und Vermouth.
Mehr Informationen über Gin finden Sie im Gin Cocktail-Buch
Payment with Paypal