Willkommen bei Ginobility

Edinburgh Gin

Während heute Gin in Edinburgh ganz legal hergestellt wird, gab es 1777 in Schottland mehr als illegale 400 Destillen. Als Hommage an diese Zeiten stellt die Spencerfield Spirit Company heute wieder diesen Gin her. Die Herstellung erfolgt aber heute noch genauso und mit viel Handarbeit.

Basis-Botanicals des Edinburgh-Gins bilden Wacholder, Disteln, und Kardamon die in einem aufwändigen Verfahren destilliert werden. Edinburgh Gin zeigt sich klar im Glas und hinterlässt beim Schwenken „long legs“.

In der Nase ist der frech-frisch und betört neben dem obligatorischen Wacholderaroma auch durch blumige Zitrusnoten und einem Hauch von Himbeeren. Am Gaumen öffnet sich seine Vielfalt: einerseits Holznoten, florale Elemente, Einflüsse von Heidekraut und ein Hauch von angenehm scharfen Ingwer. Edinburgh Gin zeigt sich zunächst frech-bissig und changiert dann zu einem eleganten Gin-Wunderkind.

Edinburgh Gin wurde mit zahlreichen Medaillen und Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem 2010er SIP Awards in Gold und der IWSC Medaille 2011 in Silber. Die Flasche selbst ist im Art Deco Stil gehalten.

Zum Edingburgh Gin

Hinterlasse eine Antwort
© Ginobility. All Rights Reserved. - Der Gin-Onlineshop mit einer exklusiven Auswahl des besten Gin, Genever und Vermouth.
Mehr Informationen über Gin finden Sie im Gin Cocktail-Buch
Payment with Paypal