Willkommen bei Ginobility

Fever-Tree Tonic Water jetzt auch in Deutschland

Endlich, endlich ist Fever-Tree Tonic Water auch in Deutschland erhältlich (zum Beispiel hier). Das Preisniveau liegt dabei ein wenig über dem von Thomas Henry Tonic Water. Ebenso wird Fever-Tree ausschließlich im Glasgebinde erhältlich sein.

Morgan Zuill, Geschäftsführer der Global Drinks Partnership GmbH: „Die Marken-Strategie von Fever-Tree ist absolut Premium. Unser Ziel ist es, die Philosophie der Gründer und des Produktes in Deutschland ebenso erfolgreich zu positionieren und zu transportieren, wie Fever-Tree es in Großbritannien, USA und Spanien erreicht hat. In diesen Ländern ist Fever-Tree klarer Marktführer in der Premium-Gastronomie und Handel im Produktsegment.“

Das Unternehmen Fever-Tree wurde im Jahr 2004 durch Charles Rolls und Tim Warrillow in London gegründet und brachten nach einer einjährigen Entwicklungszeit das erste Indian Tonic Water auf den Getränke-Markt, das ausschließlich aus rein natürlichen, hochqualitativen und frischen Zutaten hergestellt wird. Das Chinin für das Premium Indian Tonic Water stammt von einer Plantage aus dem Kongo, welche angeblich die reinste Form von Chinin weltweit produziert.

Für die Produktion alle Fever-Tree Tonics sowie Lemon werden ausschließlich Zitronen aus den Hängen des Ätna in Sizilien verwendet. Das für die Rezeptur extrahierte Zitronenöl wird nach traditioneller Methode mit der Sfumatricemaschine gepresst - dadurch erhält man laut Hersteller das feinste Zitronenöl, da die Schalen nicht geraspelt sondern zur Ölgewinnung gebogen werden.

Fever Tree Tonic Water

Nachtrag:

Fever Tree ist die umgangssprachliche Bezeichnung für den Chinarindenbaum, also dem Lieferanten des Chinins, welches für die herbe Note im Tonic Water verantwortlich ist. Apropos Chinarindenbaum: Die Gründer von Fever Tree fanden den ihrer Meinung nach perfekten Chinarindenbaum im Kongo. Das Lemongras hingegen wird aus Italien bezogen, wo es am Fuße des Ätnas genügende Mineralien und Sonne zur Reife erhält.

Fever Tree Tonic Water gilt als der Mercedes unter den Tonic Watern: Elegante Aromen gepaart mit feinem Prickeln, umhüllt von zarten Einflüssen von Chinin, Blutorangen, Rohrzucker und 5 weiteren natürlichen Zutaten.  Fever Tree Tonic Water ist Gewinner des 2006er San Sebastian Gourmet Awards und Pflichtbestandteil jeder guten Gin-(Haus-)bar.

Hinterlasse eine Antwort
© Ginobility. All Rights Reserved. - Der Gin-Onlineshop mit einer exklusiven Auswahl des besten Gin, Genever und Vermouth.
Mehr Informationen über Gin finden Sie im Gin Cocktail-Buch
Payment with Paypal