Willkommen bei Ginobility

Gin – das neue Modegetränk?

Lange Zeit galten Gin, und vor allem Gin-Cocktails, als die Spießer, die Ladenhüter der Alkoholika. Die Fancy Drinks der 80er, die Rückbesinnung und das Entdecken von höherwertigen Vodkas in den 90ern – lange Zeit hatte man in Bars häufig das Gefühl, dass die Gin-Flaschen im Regal schon ein wenig verstaubt sind.

In den letzten eins, zwei Jahren scheint sich das zu ändern: In den Bars finden sich auf einmal nicht nur die Klassiker (Gordons, Bombay, Tanqueray, Hendricks), sondern auch seltenere, exklusivere Gins (z.B. meinen geliebten Tann's). Kennt ihr das: Man kommt in eine Bar, und schon während man sich auf den Barhocker setzt, scannt der Blick über die Regale, damit man weiß, was man sich als erstes bestellen wird? ;-)

Nun ja, in letzter Zeit habe ich wie gesagt das Gefühl, dass Gin „im kommen ist“. Und man merkt, dass sich die Barkeeper auch wieder vermehrt mit Gin-Longdrinks Cocktails auseinandersetzen. Auch die Berichterstattung in Medien hat – auch hier wieder meiner subjektiven Wahrnehmung nach – zugenommen. Uns als "Botschafter des Gins" freut das natürlich ;-)

2 Gedanken zu „Gin – das neue Modegetränk?“

  • Andreas Holz 25. Juli 2011 um 10:03

    Geht mir ähnlich, wobei ich das Gefühl habe, dass mittlerweile sehr viele Bars ihr Sortiment aufstocken. Auch im Bereich Vodka hat sich da einiges getan, vorbei die Zeiten in denen sich nur ein Absolut und Smirnoff im Regal findet. Übrigens sind deutsche Spirituosen auch im Kommen. Letzte Woche war ich hier in Berlin in einer Bar, in der mehrere deutsche Korn angeboten wurden. Ja, ich weiß, das hört sich erstmal ziemlich altbacken an. Aber es gibt einige Distillen, die sehr experimentierfreudig sind. Wir waren zum Beispiel ziemlich von einem Korn namens "Brandmeister", der, sofern ich mich richtig erinnere, aus Brandenburg kommt. Und im Gegensatz zu den üblichen Korn, ging dieser wirklich butterweich die Kehle runter. Leider finde ich das Getränk nirgendswo im Netz - habt ihr da zufällig einen Link?

    Antworten
  • Ach, ich weiß, welchen du meinst. Eine Flasche die eher gedrungen und breit ist und ein schwarz-rotes Etikett in einer altdeutschen Schrift? Ein fantastischer Korn. Nein, habe gerade selbst mal gegoogelt und habe nichts gefunden. Sorry!

    Antworten
Hinterlasse eine Antwort
© Ginobility. All Rights Reserved. - Der Gin-Onlineshop mit einer exklusiven Auswahl des besten Gin, Genever und Vermouth.
Mehr Informationen über Gin finden Sie im Gin Cocktail-Buch
Payment with Paypal