Willkommen bei Ginobility

Hernö Gin

Hernö Gin

Dry Gin, Schweden, 0.5 L, 40.5% Alk.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Ganz weit oben im Norden Schwedens liegt die Brennerei, die den Bio-Gin Hernö herstellt. Wacholder und Zitrus perfekt kombiniert mit erstklassigen besonderen Botanicals sorgen für ein Aroma, das diesem Dry Gin bereits viele Auszeichnungen einbrachte.
34,90 €
(69,80 €/L)
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Hernö Gin kommt aus Schweden und wir wissen ja bereits, dass auch die Schweden ein Händchen für die Gin Herstellung haben (den Wannborga Ö Gin kennt ihr  sicher schon). Hier haben wir einen schönen typischen London Dry Gin vor uns, bei dem der Wacholder angenehm im Vordergrund steht, aber auch den Zitrusaromen und leicht blumigen Noten genug Raum lässt, sich zu entfalten. Komplex, weich, mild, das sind die Eigenschaften, mit denen der Hernö Gin meist beschrieben wird. Zu Recht, wie wir finden.

Hernö:  Bio-Gin aus Schweden

"Noch ein London Dry Gin?" fragt da vielleicht der eine oder andere. In der Tat ist die Auswahl mittlerweile schier unüberschaubar groß. Das bemerkte auch der Schwede Jon Hillgren, der 1999 nach London ging, um dort als Bartender zu arbeiten. Er verliebte sich in den Gin und die Vielfalt dieser Spirituose und studierte sie quasi. Viele, viele Tastings, Informationsgespräche mit Ginherstellern und Brennereibesuche später gründete er 2011 die Hernö Distillery, denn er war der Überzeugung: Auch wenn es schon so viele Gins gibt, es gibt immer noch Potential, es anders und besser zu machen! Er wollte mit wenigen Botanicals arbeiten, auf exotische Spielchen verzichten und beim Stil des London Dry Gin bleiben. Heraus kam der Hernö Gin – ein Bio Gin übrigens!

Bei der Auswahl der Botanicals legt Jon Hillgren also höchste Priorität auf Qualität und auf die bio-zertifizierte Herkunft. Er verwendet

  • Wacholderbeeren aus Ungarn
  • Koriander aus Bulgarien
  • Zitronen (die vom Hernö-Team handgeschält werden)
  • Preiselbeeren aus Schweden
  • Mädesüß aus Großbritannien
  • Schwarzen Pfeffer aus Indian
  • Cassiarinde (Zimt) aus Indonesien
  • Frische Vanille aus Madagaskar

Destilliert wird seit 2012 in Kerstin und Marit, zwei kupfernen Brennblasen aus deutscher Qualitätsarbeit. Bereits ein Jahr später war Hernö Gin dann bei den Gin Masters der höchstprämierte Gin überhaupt und gewann bei der International Wine & Spirit Competition Bronze. Hernö ist ein leckerer weicher Gin zum pur Sippen, aber dank seiner klassischen Linie kommt er natürlich auch im Gin&Tonic sehr gut zur Geltung.

Die Brennerei des Hernö Gin befindet sich in Dala, einem kleinen Örtchen bei Härnösand in Angermannland. Das ist sehr weit oben im Norden und so schreibt sich die Hernö Distillery momentan den Titel „nördlichste Brennerei der Welt“ auf die Fahnen. Wie sieht eine schwedische Whiskybrennerei aus? Nun, die Hernö Distillery jedenfalls nicht wie ein Fabrikationsgebäude, sondern genauso wie man sich ein typisch schwedisches Haus vorstellt. Auf der Webseite der Brennerei findet ihr jede Menge Bilder von diesem traditionellen schwedischen Holzhaus, ganz in rot-weiß gehalten (Klick hier).

Zusatzinformation

Zusatzinformation zu about Hernö Gin

Artikelnummer 12191
EAN/GTIN 7350064520024
Herstellungsweise Destillation
Ginart Dry Gin
Marke Hernö Brenneri AB
% Alk. 40.5
Herkunft Schweden
Bewertungen

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

© Ginobility. All Rights Reserved. - Der Gin-Onlineshop mit einer exklusiven Auswahl des besten Gin, Genever und Vermouth.
Mehr Informationen über Gin finden Sie im Gin Cocktail-Buch
Payment with Paypal