Mehr Ansichten

Monkey 47 Dry Gin

Dry Gin, Deutschland, 0.5 L, 47% Alk.


Verfügbarkeit: Auf Lager

34, 90 €
(69,81 €/l)
zzgl. Versandkosten

Monkey 47 Dry Gin: Informationen und Tasting

Wenn Kulturen aufeinandertreffen entsteht in der Regel immer etwas Neues. Im Falle von Monkey 47 Gin liegt dieser Kulturcrash bereits einige Jahrzehnte zurück und wirkt sich heute nachhaltig auf den Gin-Markt aus! Verantwortlich für diese Evolution des Gins ist ein englischer Diplomatensohn namens Montgomery Collins. Als Weltenbummler und Veteran des 2. Weltkrieges ließ sich der dekorierte Luftwaffenoffizier nach dem Krieg im schönen Schwarzwald nieder. Und zum Glück nahm er seine Vorliebe für Gin in seine neue Heimat mit. Begeistert von der vielfältigen Fauna und dem besonders weichen Quellwasser kombinierte er die neuen Eindrücke mit denen seiner Reisen und der Gintradition seiner Heimat. Das Ur-Rezept für Monkey 47 Gin  war geboren, fand aber seinen Weg nicht direkt in die heiligen Hallen der internationalen Top Gins. Dies sollte erst in unserer Zeit geschehen.

 

2010: Die (Wieder-) Geburt des Monkey 47 Gins

Wie es im Leben so ist, ergeben sich Erfolgsgeschichten oft daraus zur richtigen Zeit am richtigen Ort die richtige Idee zu haben. Im Falle der Black Forest Destillerie war es die Entdeckung des oben genannten Gin Rezepts von Montogomery Collins. 2010 hauchten Alexander Stein und Christoph Keller diesem besonderen Dry Gin wieder das gebührende Leben ein.

 

Das Ergebnis: Ein ausgezeichneter Deutscher Dry Gin

Im internationalen Wettbewerb konnte sich Monkey 47 gleich im Folgejahr seines Marktganges auf der IWSC 2011 die Goldmedaille in seiner Klasse sichern. Ein echtes Statement!

 

Doch was macht Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin eigentlich so besonders? Die Geschichte, die Apotheker-Flasche, das Etikett in Briefmarkenoptik, der Name und nicht zuletzt die verwendeten Botanicals, machen diese Besonderheit aus. Aber natürlich auch die meisterhafte Destillation, die 100-tägige Lagerung und Reifung in Steingutgefäßen und die anschließende Herabsetzung auf Trinkstärke mit dem weichen Schwarzwälder Quellwasser zeichnen diesen Dry Gin aus.

 

 

Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin: Der Name ist Programm

Die Zahl 47 steht im Falle dieses Jahrgangs- bzw. batch distilled Dry Gins für zweierlei: Für den Alkoholgehalt von 47 % Volumen und für die verwendete Anzahl unterschiedlicher Kräuter. Die Liste umfasst eine Vielzahl für Gin klassischer Kräuter, Beeren, Früchte und Gewürze. Aber auch heimische Pflanzen beziehungsweise deren Bestandteile, die man eigentlich eher weniger oder gar nicht in einem Gin erwarten würde. Die extravagante Kombination der Botanicals macht den geschmacklichen Unterschied und den unvergleichlichen Charakter von Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin aus. Unter anderem finden sich folgende Botanicals in der Liste der 47 wieder:

 

Piment, Bisamkörner, Grains of Paradise, Korainder, Cubeb, Cassia, Kardamom, Gewürznelken, Muskat, Mandel, Ingwer, Ceylon-Zimt, Süßholz, und Kalmuswurzel.

Sie sind für die würzigen Aspekte von Monkey 47 verantwortlich.

 

Jasmin, Veilcheniris, Lavendel, Akazien, Goldmelisse und Geißblatt steuern die floralen Noten bei.

 

Pomelo, Lemongras, Kaffir-Limette, Angelika, Zitrone, Zitronenverveine und Pomeranze geben die charakteristischen Zitrusnoten hinzu.

 

Wilder Eibisch, Fichtensprossen, Brombeerblätter, Schlehen, Holunderblüten, Rosa Canina, Akazienblüten, Angelika, Kamille, Hagebuttenschalen, Salbei, Eisenkraut, Weissdornbeeren und frische Preiselbeeren repräsentieren den Schwarzwald bzw. dessen Flora. Besonders die Preiselbeeren geben diesem Dry Gin das gewisse Etwas.

 

Der Geschmack: Vielseitig, besonders und dennoch pur
Beim Nosing  machen sich die vielen Aromen des Monkey 47 deutlich bemerkbar – ein wahrlich einzigartiges Bouquet!  Dabei ist der Wacholder angenehm dezent aber dennoch präsent in zitronig-florale Aromen eingebettet. Dabei ist er ungemein mild und lässt jegliche störenden Alkoholnoten missen.

 

Am Gaumen bleibt die Milde, aber der Wacholder tritt einen Schritt zurück. Dabei entsteht  Raum für die Aromen des Schwarzwaldes. Vielschichtige Noten von Beeren und Fichtensprossen kombiniert mit fruchtigen Zitrusaromen. Dabei zeichnet Monkey 47 Schwarzald Dry Gin ein ungemein cremiges Mundgefühl aus. Im Abgang bleiben die Cremigkeit sowie die würzigen Einflüsse lange und angenehm bestehen.

 

Durch seinen außergewöhnlichen Charakter lässt sich Monkey 47 sehr gut pur genießen. Aber auch als Gin “Monkey” Tonic ist er herausragend.

 

Informationen über Monkey 47 Dry Gin

Artikelnummer 12028
Marke Monkey 47
Hersteller des Monkey 47 Dry Gins Black Forest Distillers
Herkunft des Monkey 47 Dry Gins Deutschland
Alkoholgehalt des Monkey 47 Dry Gins 47%
Inhalt (l) des Monkey 47 Dry Gins 0.5

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

1724 Tonic Water

1724 Tonic Water

2, 40 €
Monkey 47 Sloe Gin

Monkey 47 Sloe Gin

36, 90 €
Fever Tree Tonic Water

Fever Tree Tonic Water

2, 09 €
 
Zahlungsweisen, Versand, Kontakt