Willkommen bei Ginobility

Sylvius Gin

Sylvius Gin

Dry Gin, Niederlande, 0.7 L, 45% Alk.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Er ist ein Dry Gin mit historischen Wurzeln in der Heimatstadt des Genever: Der Sylvius Dry Gin wird in den Niederlanden in kleinen Batches mit viel Handarbeit und Sorgfalt produziert. Das aufwändige Herstellungsverfahren lohnt sich und liefert einen aromatischen Dry Gin, der durch einen erfrischenden Grundton von Wacholder und Zitrusfucht und geschmackliche Nuancen wie Lavendel, Zimt und Süßholz überzeugt.

32,90 €
(47,00 €/L)
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Mit dem Sylvius Dry Gin bieten wir hier einen Gin an, der in kleinen Batches von jeweils 500 bis 800 Litern und mit viel Handarbeit und Liebe zum Produkt hergestellt wird. Unter der Anleitung und den Augen von Master Distiller Justus Walop wird in der Destillerie in Schiedam vom kleinen Team nicht nur gebrannt, mazeriert, abgefüllt und gelabelt, selbst die Vorbereitung der Botanicals erfolgt durch die Mitarbeitern persönlich: 30 Kilogramm Orangen gilt es beispielsweise pro Batch zu schälen und 10 Kilo Zitronen zu zerkleinern! Damit jede Flasche Sylvius Dry Gin zu dem Spitzenprodukt wird, das die Niederländer und jetzt auch wir Deutschen kennen und lieben, ist aber mehr als fleißige Handarbeit nötig. Er braucht viel Erfahrung, das richtige Rezept und die besten Rohstoffe!


Tradition seit den Ursprüngen des Genever
Die Familie Batenburg tritt als Betreiber der Destillerie „Onder de Boompjes“ im niederländischen Schiedam mit ihrem Sylvius Dry Gin in große und bedeutende Fußspuren: Sie erinnert mit dem Namen des Gins an den bekannten Arzt Dr. Franciscus Sylvius, der in Leiden an der Universität forschte und ein Elixier mit Wacholderbeeren als Medizin gegen Magen-Darm-Beschwerden entwickelte. 1658 begann die Familie Steffelaar nach seinem Rezept Genever zu brennen. Andere Brennereien in den Niederlanden schlossen sich an und der Siegeszug des Genevers war nicht aufzuhalten. Auf diese lange Erfahrung des Brennens kann sich die Destillerie heute berufen, die zwar in der Zwischenzeit die Stadt Leiden verlassen musste (das Brennen war in Stadtzentren nicht mehr erlaubt), aber in Schiedam noch immer in der alten Tradition produziert - auch wenn Gebäude und Gerätschaften heute den neuesten technischen Standards entsprechen.


Botanicals von A bis Z
Die Liste der für den Sylvius Dry Gin verwendeten Botanicals liest sich verführerisch und vielversprechend:

  • Wacholder: Er ist zentrales Botanical. Für den Sylvius Dry Gin wird Wacholder aus dem italienischen Tuscany verwendet.
  • Orangen und Zitronen verschiedener Arten: Sie werden in der Destillerie geschält und zerkleinert. Sowohl die Schale aus auch die Frucht selbst fließen in die Ginherstellung ein.
  • Koriander: Er bringt die Zitrusaromen besonders gut zur Geltung. 
  • Angelikawurzel: Dieses Botanical hält sich scheu im Hintergrund, spielt aber mit Wacholder und Koriander wunderbar zusammen.
  • Lavendel: Er sorgt für eine leichte blumige Note, die dem Sylvius Dry Gin ein breites Geschmacksspektrum beschert
  • Süßholz: Wer liebt nicht den süßlich-anisartigen Geschmack dieses Botanicals?
  • Zimt: Seine ätherischen Öle schenken eine ganz besonders warme Würze.
  • Sternanis: Dieses Gewürz ist nicht nur wohlschmeckend, sondern auch ein altes, traditionelles Heilmittel.
  • Kümmel: Auch bei der Wahl dieses Botanicals stand für Dr. Sylvius sicher auch der medizinische Aspekt im Vordergrund – aber er gibt dem Gin auch eine wunderbare Unternote.
     

Die Botanicals für den Sylvius Dry Gin werden nicht in einem x-beliebigen Neutralalkohol mazeriert. Auch bei dieser Basis legt die Brennerei Onder de Boompjes Wert auf Qualität. Deshalb lässt sie dazu das Getreide in der Windmühle De Vrijheid ganz traditionell mahlen. Nach rund vier Wochen Mazeration erfolgt dann der Brand in kleinen Batches. Dabei werden Lavendel und Sternanis jeweils separat behandelt und die drei Brände hinterher sorgfältig geblended.


Abgefüllt wird der Sylvius Dry Gin mit 45 % Vol. in 0,7 l Flaschen. Und dann viel Spaß beim Öffnen und beim Genuss pur oder als Gin & Tonic, dafür ist dieser Dry Gin mit seinen frischen Zitrus- und zarten Lavendelnoten ganz besonders geeignet.

Zusatzinformation

Zusatzinformation zu about Sylvius Gin

Artikelnummer 12150
EAN/GTIN 8718444160038
Hersteller Sylvius
Herstellungsweise Nein
Ginart Dry Gin
Marke Sylvius
% Alk. 45
Herkunft Niederlande
Bewertungen

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

© Ginobility. All Rights Reserved. - Der Gin-Onlineshop mit einer exklusiven Auswahl des besten Gin, Genever und Vermouth.
Mehr Informationen über Gin finden Sie im Gin Cocktail-Buch
Payment with Paypal