Willkommen bei Ginobility

White Socks Gin

White Socks Gin

Dry Gin, Schweiz, 0.7 L, 40% Alk.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Die Heimat des White Socks Gin ist die Schweiz. Wer dabei als erstes an grüne Wiesen, Bergtäler und Bergbäche denkt, liegt gar nicht so verkehrt: Die Humbel Brennerei legt Wert auf zertifizierte Bio-Produktion und stellt Herstellung ihr Obstbrände und auch den White Socks Gin nach den Richtlinien der Bio Suisse Knospe.
Das Ergebnis ist ein gradliniger Dry Gin mit klarer Wacholdernote - klassisch, gut und Bio-zertifiziert.

23,90 €
(34,14 €/L)
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Wenn eine Brennerei auf eine so lange Tradition zurückblickt wie das Schweizer Familienunternehmen Humbel, dann ist Geschmack vorprogrammiert: Mit dem White Socks haben wir hier einen Dry Gin vor uns, der sich ausgewogen und elegant präsentiert und ganz unverschnörkelt mit seinen frischen Wacholder- und Fruchtnoten überzeugt. Der White Socks benutzt keine zahlreichen und exotischen Botanicals um diesen Charakter auszubilden, doch die Zutaten, die ihn prägen, sind umso ausgesuchter und kontrollierter. Er verdient den Namen „Naturprodukt“ nämlich wie kaum ein anderer, da er aus rein biologischen Zutaten hergestellt wird, bei denen auch auf Regionalität Wert gelegt wird. Schweizer Wertarbeit eben.
 

Biozertifiziert und fair gehandelt
Auf die Bio-Zertifizierung ist Lorenz Humbel sehr stolz, der die Familienbrennerei mit der Unterstützung seines Cousins Beat, ausgebildeter Brenner, heute leitet. Bereits 1918 hatte ihr Großvater Max Humbel das Unternehmen als zweites Standbein neben der Landwirtschaft gegründet und sich mit traditionellen Schnäpsen einen Namen gemacht. Seine Söhne übernahmen Landwirtschaft und Brennerei 1961, bis die dritte Generation 1991 das Steuer übernahm. Die traditionellen Schnäpse der Anfangszeit gehören auch heute noch zum Repertoire der Humbel-Brennerei, die mittlerweile besonders mit erstklassigen Obstbränden aus Früchten ihrer eigenen Plantagen begeistert. Sortenreinen Brand aus heimischen Kirschen zu brennen wurde das Vorzeigeprojekt des engagierten Lorenz Humbel und durch die Bio- und Fair-Trade-Zertifizierung konnte er sich endgültig im hochwertigen Marktsegment platzieren. Mit dem White Socks - wie übrigens auch mit dem Clouds Gin der ebenfalls aus dieser Brennerei stammt -  zeigt er, dass die Schweizer den Gin zwar nicht erfunden haben, ihn aber überzeugend interpretieren können. 
 

Wacholder, Zitrone und Orange – Dry Gin par excellence
Die unverkennbare Wacholdernote des White Socks Gin bestätigt, dass wir hier einen typischen Dry Gin vor uns haben. Kräftig und frisch ist der Geschmack und wird ergänzt durch deutliche Orangen- und Zitronenaromen. Leider verrät uns der Hersteller keine Einzelheiten über die verwendeten Rohstoffe, doch auf Grund der Bio-Zertifizierung dürfen wir getrost von hochwertigen und natürlichen Botanicals ausgehen. Eigene Obstplantagen und landwirtschaftliche Flächen sorgen dafür, dass der Familie Humbel eine Vielfalt an Kräutern und Früchten für die Geschmacksführung ihres Gins zur Verfügung stehen. Mit einem Alkoholgehalt von 40% Vol. ist der White Socks ein angenehmer Genuss pur, aber auch ideal für klassische Cocktails oder zum Gin&Tonic geeignet.

 

 Bio-Zertifizierung: DE-ÖKO-007

Zusatzinformation

Zusatzinformation zu about White Socks Gin

Artikelnummer 12137
EAN/GTIN 7611650810074
Herstellungsweise Nein
Ginart Dry Gin
Marke White Socks
% Alk. 40
Herkunft Schweiz
Bewertungen

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

© Ginobility. All Rights Reserved. - Der Gin-Onlineshop mit einer exklusiven Auswahl des besten Gin, Genever und Vermouth.
Mehr Informationen über Gin finden Sie im Gin Cocktail-Buch
Payment with Paypal